Angaben aus der Verlagsmeldung

Matthew Barney. Hans Ulrich Obrist : The Conversation Series 27


In den vergangenen zehn Jahren begegneten sich Hans Ulrich Obrist und Matthew Barney immer wieder zu Interviews: Die Gespräche kreisten über abgeschlossene Arbeiten, aktuelle und geplante Projekte des Künstlers. Die so entstandene Sammlung von Gesprächen gibt außergewöhnliche Einblicke in die Entwicklung von Werk und Praxis eines der bekanntesten Künstler einer ganzen Generation; öffnet den Blick für die Ideen, Einflüsse und Kollaborationen, die das so vielschichtige und kreative Multimediawerk des Künstlers prägen. Die Gespräche thematisieren sämtliche bisher entstandenen Schlüsselwerke – vom international gewürdigten „Cremaster“-Zyklus bis hin zur weniger bekannten „Drawing Restraint“-Serie – und beschäftigen sich darüber hinaus im Detail mit ausgewählten Projekten, etwa der jüngeren Performance Khu oder Barneys Beitrag zu Il Tempo del Postino, kuratiert von Obrist für das Manchester International Festival 2007.