Angaben aus der Verlagsmeldung

Ulrich Klieber. Malerei : Werkschau


Die Monografie zum 60. Geburtstag von Ulrich Klieber präsentiert in großformatigen Farbabbildungen einen Querschnitt seines malerischen Werkes. Der Maler, der die Burg Giebischenstein Kunsthochschule Halle lange als Rektor leitete und dort lehrt, ist für seine erfolgreihen Lehrbücher bekannt.
Helmut G. Schütz, der Kliebers künstlerische Entwicklung kontinuierlich begleitete, führt in drei Jahrzehnte der Genese seiner figurativen Thematik ein. Renato Giovannoli stellt Beziehungen zu Cy Twomblys Werk her und rückt beide in den Kontext der Postmoderne. Dieter Knoell sieht den weit gereisten Künstler als einen Maler des modernen Lebens mit Bodenhaftung.