Angaben aus der Verlagsmeldung

Verwerfungen in Modernisierungsprozessen : Soziologische Querschnitte / von Anton Sterbling


Modernisierungsfragen, gesellschaftliche Verwerfungen und die besonderen Schwierigkeiten in Südosteuropa sind das Thema dieses Bandes, der sich in vier Teile gliedert:
Der erste Teil setzt sich mit rechtsextremistischen Erscheinungen und ihrer Bedrohung der Demokratie auseinander.
Im zweiten Teil wird die grundlegende Bedeutung Max Webers für die Betrachtung des sozialen Wandels und die Modernisierungsforschung diskutiert.
Der dritte Teil analysiert gesellschaftliche, europäische und globale Herausforderungen der Modernisierung.
Im vierten Teil werden Probleme der Modernisierung auf dem Balkan untersucht.
Anton Sterbling zeigt, wie die komplexen Modernisierungsprozesse, ihre Gefährdungen und Verwerfungen sozialwissenschaftlich analysiert werden können, um wichtige Herausforderungen unserer Zeit besser zu verstehen.
Prof. Dr. Anton Sterbling ist Professor für Soziologie an der Hochschule der Sächsischen Polizei, Rothenburg/OL