Angaben aus der Verlagsmeldung

Nikon D3200 : Das Buch zur Kamera / von Benno Hessler


Mit der D3200 hat Nikon eine digitale Spiegelreflexkamera auf den Markt gebracht, die sich nicht nur durch ihre hohe Auflösung von 24,2 Megapixel aus der Masse hervorhebt. Für den Ein- oder Umsteiger in die Königsklasse der Fotografie konzipiert, überzeugt die Kamera einerseits durch ihren hervorragenden Guide-Modus, der auch unerfahrene Fotografen schnell und unkompliziert zu ansprechenden Fotos führt. Auf der anderen Seite bietet die D3200 alle klassischen Aufnahmemodi, die zudem mit zahlreichen Feintuning-Optionen versehen sind. Damit gelingt der Kamera der Spagat: Einsteiger und erfahrene Amateure können gleichermaßen mit ihr glücklich werden.

Nikon-Experte Hessler wird der Kamera mit seinem Buch vollauf gerecht. Auch ihm gelingt das Kunststück, den weniger erfahrenen D3200-Besitzer ohne jegliches Fachchinesisch schnell zu guten Aufnahmen zu geleiten.

Doch genauso wie die D3200 vergisst auch Hessler den Amateurfotografen mit tiefgreifenderen Kenntnissen nicht: In sauber herausgearbeiteten Kapiteln rund um das Kameramenü, das Fokussieren, das Belichten, das Blitzen und vielem mehr zeigt Hessler auf, was man mit den bestmöglichen Einstellungen und der optimalen Technik alles aus der D3200 herausholen kann.

Empfehlungen zu geeigneten Objektiven, sinnvollem Zubehör und passender Software runden sein Buch ab. In allen Bereichen legt Hessler immer größten Wert darauf, dass alles bestmöglich auf die Kamera abgestimmt ist. Hesslers Buch empfiehlt sich als kompetenter Begleiter für frisch gebackene D3200-Besitzer, aber auch für solche, die es erst noch werden wollen.

Auszug aus dem Inhalt:
Vom Guide-Modus lernen
Live View und Video
RAW oder JPEG
Die D3200 drahtlos fernsteuern
Richtig fokussieren
Richtig belichten
Richtig blitzen