Angaben aus der Verlagsmeldung

Erdbebengerechtes Bauen mit lokalen Materialien : Analyse und Lösungsansätze erdbebengerechter Bauweisen für Schulgebäude in Afghanistan / von Akbar Nassery


Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem erdbebengerechten Bauen von Schulen
für das erdbebengefährdete Entwicklungsland Afghanistan unter Verwendung lokal
verfügbarer Materialien. Untersucht werden im ersten Schritt relevante politische
und wirtschaftliche Gegebenheiten des Landes, seine Erdbebengefährdung, landesspezifische
Bauweisen und die Eignung der lokal verfügbaren Baustoffe Natursteine,
Ziegel, Holz und Lehm für das erdbebengerechte Bauen. Dem Lehm und den Lehmbauverfahren
wird aufgrund der langen Lehmbautradition des Landes besondere
Aufmerksamkeit geschenkt. Im zweiten Schritt werden die Ergebnisse einer Feldforschungsreise
in Afghanistan dargelegt: Besichtigte (Schul-)bauten werden vorgestellt
und analysiert. Darauf aufbauend werden konkrete Lösungsansätze für die Fragestellung
dieser Arbeit entwickelt. Es werden konkrete Vorschläge in Bezug auf den
Baukörper, die Innen- und Außenräume, das Tragwerk, die Materialien und die Montage
und Ausführung erdbebengerechter Schulbauten unterbreitet, die relevante
Ansätze für zukünftige Schulbauprojekte in Afghanistan liefern. - This paper deals with the earthquake-appropriate construction of schools for Afghanistan,
a developing country prone to earthquake, using locally available material.
The first part of the thesis establishes a theoretical basis. Relevant political and economic
facts concerning the country, its seismic risk and specific Afghan architecture
and construction are presented and analyzed. Also, it is examined whether locally
available material such as natural stones, bricks, wood and loam or adobe are suitable
for earthquake-appropriate construction. Loam/ adobe and their specific construction
are given special attention because of their long-time tradition in Afghanistan.
The second part of the thesis deals with the concrete results of fieldwork done in
Afghanistan during an expedition in April 2008. The school buildings visited are presented
and analyzed according to earthquake-construction criteria. On this basis,
concrete proposals referring to structure, inner rooms and exterior areas, statical
structure, material and assembly of appropriate earthquake school buildings are
made. Thus, crucial approaches for future school-building projects in Afghanistan are
delivered.