Angaben aus der Verlagsmeldung

Elementare Stochastik : Ein Lernbuch - von Studierenden mitentwickelt / von Ehrhard Behrends


In diesem Lehrbuch kommen die wichtigsten Konzepte der elementaren Stochastik vor und es wird klar, dass sie eine enge Beziehung zum "wirklichen Leben" haben. Es ist kein "trockenes" Lehrbuch, sondern enthält neben dem Lehrstoff Historisches, Philosophisches und viele Bilder zur Illustration. Als Ergänzung kann man sich die Inhalte in kleinen Computerprogrammen visualisieren lassen. Das Buch ist auch zum Selbststudium gut geeignet. Alle neuen Begriffe werden ausführlich motiviert, die Beweisstrukturen werden so transparent wie möglich gemacht. An der Verständlichkeit hat eine Gruppe von Studierenden intensiv mitgearbeitet. Die Struktur der einzelnen Abschnitte ist wie folgt: - Start: Die Problemstellung - Die Präzisierung - Die grundlegenden Ergebnisse - Weiterführende Ergebnisse - Rückfragen im Text - Übungsaufgaben auf verschiedenem Niveau - Verständnis- und Methodenfragen (mit einigen "dummen" Fragen zum Thema) - Erläuterungen zu den zugehörigen Programmen