Angaben aus der Verlagsmeldung

Postsowjetische Organisierte Kriminalität - Bekämpfung der "Vory v zakone" in Österreich / von Elena Scherschneva-Koller


Dieses Werk behandelt die Problematik der Bekämpfung jenes Teils der russischen organisierten Kriminalität, welcher durch „Diebe im Gesetz“ angeführt und zusammengehalten wird. Neben einem Überblick über die Organisations- und Erscheinungsform dieses Phänomens erfolgt eine Konkretisierung der typischen Probleme im Zusammenhang mit kriminalpolizeilichen Ermittlungen, die sich aufgrund der besonderen Struktur dieser Kriminalitätsform ergeben. An Hand der in Österreich geltenden Rechtslage wird analysiert, welche Ermittlungsmethoden sich bei der Ausforschung und Bekämpfung solcher Organisationen als besonders geeignet und wirkungsvoll erwiesen haben, aber auch welche Probleme dennoch ständiger Begleiter der Ermittlungen sind.