Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Ende der Wut / von Roland Düringer, Eugen Maria Schulak, Rahim Taghizadegan


Wie geht man heute vor die Hunde?
Indem man zum Hamster wird.

Zwei Philosophen und ein Kabarettist planen in ihrer Philosophischen Küche den gemeinsamen Ausbruch aus dem System. Aber was ist das eigentlich, das System? Und wer ist die Gesellschaft? Und auf wen oder was sind wir eigentlich wütend?

Wir müssen anfangen, das System zu zerlegen.
Jeder für sich.