Angaben aus der Verlagsmeldung

Tor zu 1000 Welten : Die Falle des schwarzen Ritters / von Christian Löffelbein, Christian Loeffelbein


Leo und Isabel können es nicht glauben: Plötzlich befinden sie sich mitten in einem dunklen Wald. Dabei wollten sie doch nur die neue Erfindung ihres Vaters anschauen: eine geheimnisvolle Maschine namens Simulacron. Und nun stecken die Zwillinge in der simulierten Welt der Artus-Legende fest. Gemeinsam mit dem Knappen Artus gelingt es ihnen, eine Gefahr nach der nächsten zu überstehen, bis Artus endlich das sagenumwobene Schwert Excalibur aus dem Stein ziehen kann. Doch für Leo und Isabel ist das noch lange nicht das Ende ihres Abenteuers ...