Angaben aus der Verlagsmeldung

An den Ufern des goldenen Flusses Beto, An den Ufern des goldenen Flusses / von Isabel Beto


Ein Sturm beendet vorzeitig die Reise von Reinmar Götz und seiner Verlobten Janna. Eigentlich wollten die beiden nach Angostura auswandern, um dort eine Pferdezucht aufzumachen. Doch ihr Schiff sinkt vor der Küste Venezuelas, und das Paar wird getrennt. Janna trifft auf den Halb-Indio Arturo, der sich bereit erklärt, sie nach Angostura zu bringen. Dort hofft Janna, Reinmar wiederzufinden. Doch während der Reise auf dem Orinoco, an der Seite des verschlossenen Fremden, ist sich Janna plötzlich nicht mehr sicher, ob ihre Zukunft wirklich in Angostura bei Reinmar liegt ...