Angaben aus der Verlagsmeldung

Peter Paul Rubens Rubens, Peter Paul / von Karin Hellwig


Peter Paul Rubens (1577 – 1640) gehört zu den bedeutendsten und wirkungsmächtigsten Malern des europäischen Barocks. Er schuf kühne Kompositionen und menschliche Figuren mit überwältigender Vitalität. Mit seinen vom Geist der Gegenreformation erfüllten Altarbildern sowie den politisch-allegorischen Gemäldezyklen, mythologischen Darstellungen, Jagdstücken, Porträts und Landschaftsbildern erweist er sich immer wieder als Meister der Farbe und emphatischer Erzähler.