Angaben aus der Verlagsmeldung

Opera : Komponisten - Werke - Interpreten / von András Batta


Die Oper ist so vielseitig und tiefgründig wie die menschliche Seele selbst – und damit eine der faszinierendsten und lebendigsten Kunstformen unserer Zeit. Sie spricht alle Sinne an und überschreitet die Grenzen von Sprache und Kultur. Dabei ist sie weder antiquiert noch elitär: Die ständigen Veränderungen sowohl im Repertoire als auch in der Inszenierung etablierter Opern sind Spiegelbild unserer Gesellschaft.
Dieser prachtvolle, reich bebilderte Band enthält einen Großteil dessen, was auf heutigen Spielplänen zu finden ist und macht die Lebendigkeit der Oper direkt erfahrbar.
Alle wichtigen Details wie Figuren, Szenenfolge und Uraufführung bis hin zu Notenbeispielen zentraler Motive und so genannter „Gassenhauer“ lassen sich hier nachschlagen. Alphabetisch nach Komponisten sortiert, ist dieses Werk ein übersichtliches Lexikon für alle Liebhaber der klassischen wie der modernen Oper –von Monteverdi über Händel, Mozart und Britten bis hin zu Stockhausen.