Angaben aus der Verlagsmeldung

Bella Donner und wie alles begann ... Bella Donna 1 - Coven Road / von Ruth Symes


Hexen will gelernt sein!



Tierdolmetscherin, Meerjungfrau oder Glücksfee – welches Mädchen wünscht sich nicht, magische Kräfte zu haben oder fliegen zu können, kurz: etwas ganz Besonderes zu sein? So wie die kleine Bella Donner. Die meisten Mädchen in Bellas Klasse träumen davon, eine Prinzessin zu sein. Sie selbst wäre viel lieber eine Hexe. Noch größer ist nur ihr Wunsch nach einer richtigen Familie, die sie endlich aus dem Kinderheim abholt, in dem sie lebt. Als die geheimnisvolle Lilith das Kinderheim besucht, spürt Bella, dass beide Wünsche in Erfüllung gehen könnten. Aber dann muss sie die strengen Regeln der Hexengemeinschaft brechen, um ihrem besten Freund zu helfen …

Eine zauberhafte Geschichte über Träume und Treue!



Cathlen Gawlichs großes komisches Talent, aber auch ihre warmherzigen Töne sind wie geschaffen dafür, die Geschichte von Bella zum Leben zu erwecken.