Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Auswärtige Amt und seine umstrittene Vergangenheit : Eine deutsche Debatte


Die vom Auswärtigen Amt beauftragte und von einer Historikerkommission verantwortete Studie »Das Amt und die Vergangenheit« stieß bei ihrer Veröffentlichung sowohl auf große Anerkennung als auch auf scharfe Kritik: Gestritten wurde in großer Intensität über die historiographische Anlage, über methodische Fragen, aber auch über grundsätzliche Interpretationsfragen. Martin Sabrow und Christian Mentel versammeln die wichtigsten Beiträge dieser vielschichtigen Selbstverständigungsdebatte und verorten sie in ihren unterschiedlichen Kontexten.