Angaben aus der Verlagsmeldung

Generali Altersstudie 2013 : Wie ältere Menschen leben, denken und sich engagieren


Alt geworden oder jung geblieben? – Wie lebt die Generation 65plus in Deutschland?



Die Generali Altersstudie nimmt die Generation der 65- bis 85-Jährigen unter die Lupe und untersucht die Lebensumstände, Einstellungen und Befindlichkeiten der älteren und älter werdenden Bevölkerung in Deutschland. Anders als noch vor 20 Jahren nehmen heute viel mehr Ältere aktiv am gesellschaftlichen Leben teil. Wie stark ist das freiwillige Engagement dieser Generation? Mit der groß angelegten Umfrage setzt das Institut für Demoskopie Allensbach neue Maßstäbe in der Forschung. Kommentiert werden die Ergebnisse von den namhaftesten deutschen Altersforschern.