Angaben aus der Verlagsmeldung

Neue Fischer Weltgeschichte. Band 16 : Amerika vor der europ. Eroberung / von Antje Gunsenheimer, Ute Schüren


Die lange alte Geschichte der »Neuen Welt«



Der erste von drei Amerika-Bänden der Neuen Fischer Weltgeschichte widmet sich der Geschichte der beiden Kontinente bis zur Epochenschwelle der Invasion durch die Europäer um das Jahr 1500. Gestützt auf neueste Erkenntnisse der Archäologie und anderer historischer Diszplinen zeichnen Antje Gunsenheimer und Ute Schüren ein faszinierendes Bild politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Vielfalt auf dem Doppelkontinent.



Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird – wie ihre legendäre Vorgängerin – Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.