Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Eselchen und die erste Weihnacht


Der kleine Esel ist furchtbar ungeschickt. Alle machen sich über ihn lustig, doch Maria und Josef lieben ihn über alles.
„Du bist etwas ganz Besonderes“, sagt Maria. „Jeder hat eine Aufgabe. Eines Tages wirst du uns schon zeigen, was in dir steckt.“
Und wirklich: Als Josef den Befehl bekommt, mit seiner hochschwangeren Frau nach Bethlehem zu reisen, schlägt die große Stunde des Eselchens ...
Mit einfühlsamen Worten und stimmungsvollen Bildern erzählen Ilona Einwohlt und Michaela Heitmann die biblische Weihnachtsgeschichte frei nach Lukas und Matthäus. Ein Weihnachtsbuch, das schon den Kleinsten Freude bereiten wird!