Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Tore der Welt : Filmbuchausgabe World without end / von Ken Follett


England im 14. Jahrhundert. In der Stadt Kingsbridge begegnen sich vier junge Menschen, deren Wege sich auf dramatische Weise verflechten. Liebe und Hass, Krieg und Pest, Ehrgeiz und Rache werden ihr Leben bestimmen, während der Turm der
alten Kathedrale zum Symbol einer neuen Welt heranwächst, für die selbst der Himmel keine Grenze mehr ist.