Angaben aus der Verlagsmeldung

Fürstin der Bettler : Historischer Roman / von Peter Dempf


Augsburg, 1300: Eines Nachts brennt das Apothekerhaus nieder. Hannah kann den Flammen entkommen; ihr Mann und ihre Tochter scheinen verloren. Doch jemand trachtet nach ihrem Leben - war der Brand etwa gar kein Unfall? Als Bettlerin getarnt
versucht Hannah, die Wahrheit aufzudecken - und stößt auf Intrigen, die sie Schlimmes ahnen lassen. Könnte es sein, dass ihre Tochter doch noch lebt?