Angaben aus der Verlagsmeldung

Cryer's Cross Cryer's Cross / von Lisa McMann


Die Einwohner von Cryer´s Cross sind bestürzt, als die Highschool-Schülerin Tiffany spurlos verschwindet. Kendall, 16, ohnehin labil wegen ihrer Zwangsneurose, kann es kaum ertragen, Tiffanys leeres Pult zu sehen. Aber irgendwie geht das
Leben weiter ... bis Kendalls Freund Nico ebenfalls verschwindet. Alleine mit ihren Depressionen und Ängsten erkennt Kendall plötzlich eine Verbindung zwischen Nico und Tiffany: Sie saßen beide an demselben Pult. Und sie entdeckt, dass
jemand merkwürdige Botschaften darauf eingeritzt hat. Könnten sie von Nico sein? Ist er womöglich noch am Leben? Doch dann hört Kendall auf einmal Stimmen und beginnt an ihrem Verstand zu zweifeln ... Immer tiefer steigt sie in die
Geschichte von Nicos rätselhaftem Verschwinden ein und ihr wird klar: Irgendetwas geht in Cryer´s Cross nicht mit rechten Dingen zu ...