Angaben aus der Verlagsmeldung

Familie(n) heute - Entwicklungen, Kontroversen, Prognosen


Neues über Familie(n) heute: Der Band zeigt aktuelle Entwicklungen und greift familien- sowie paarsoziologische Diskurse und Kontroversen auf. Er informiert über Familienrealitäten, Geschlechterverhältnisse, Leitbildwandel und Alltagspraxen in Familie und Paar. Die Beiträge bieten dem Fachpublikum sowie Studierenden Überblick über den aktuellen Diskussionsstand und laden ein zur vertiefenden (Eigen-)Forschung.

Was definiert Familie(n) heute? Konstellationen der Familie verändern und erweitern sich – gibt es Universalien oder eher Diversifizierung, gar Auflösung? Dieser Band zeigt die Vielfalt familialer Lebensformen und bietet sozialgeschichtliche Überblicke. Auch die Paarbeziehung als eigengesetzliche Realitätsebene kann mit Familie verschränkt sein und erfordert ebenso Solidarität und Kooperation.
Themen sind: Familienideal und Familienrealität, das Kind im ‚doing family‘, prekäre Lebenslagen, Gleichheit und Differenz in Familie, Wandel der Geschlechterverhältnisse und Familienmilieus. Ebenso Rechtsreformen, gleichgeschlechtliche Familien und die Zukunft der Familie.