Angaben aus der Verlagsmeldung

Bernhard Cella. and . learning english has no use / von Bernhard Cella


Eine Gesprächsentwicklung war eigentlich unmöglich. Ich bin in den fernen Osten gefahren und habe versucht, mich mit der dortigen 
Kultur auseinanderzusetzen. Etwa so, als ob man einige U-Bahnstationen später aussteigt als üblich. Im Umfeld aus dem ich komme baue ich modellhafte Situationen, singuläre Spielräume. Genau genommen erscheinen chinesische Künstler moderner als wir im Westen. Die meisten sind imstande, sich selber auszutauschen, sie verstehen sich rein pragmatisch und nehmen ihre Rolle als Künstler nicht ernst. 
Das Dokument einer provozierten Begegnung mit den Mitteln der Kunst.The development of a conversation was actually impossible.
I traveled to the Far East and attempted to grapple with the culture there. As though I had simply gotten off the streetcar a few stops later than usual. In the environment that I come from, I build model-like situations, individual playing fields. In a certain sense the Chinese artists seem more modern than Westerners. Most Chinese are capable of viewing themselves as replaceable. They can see themselves in a purely pragmatic way and not take their role as artists seriously.A document of a provoking encounter by means of art.