Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Bier-Bibel


Ob bayerisches Weißbier, bretonisches Schwarz- bier, litauisches Bauernbier, kalifornisches Scho- koladenbier, britisches Ale, finnisches Sahti, tschechisches Pilsener oder korsisches Kastanien- bier – dieses Buch ist der ultimative Führer durch die Welt des Bieres. Die „Bier-Bibel“ erforscht die Geschichte des Bierbrauens seit seinem Ursprung im alten Mesopotamien und führt über die Klos- ter- und Hofbrauereien des Mittelalters bis zu den multinationalen Großkonzernen von heute. Nach Ländern und Regionen geordnet werden die bes- ten Brauereien, ihre wichtigsten Sorten und spezi- fischen Geschmacksrichtungen vorgestellt. Neben den Grundlagen der Bierherstellung erfährt der Leser, welches Essen mit welchem Bier harmoniert und welche Einschenktechniken für den optimalen Geschmack sorgen. Detaillierte Karten runden die „Reise um die Welt in 500 Bieren“ ab.