Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Wohlstandsfrage : 6 Visionen für nachhaltiges Wachstum / von Ulrich van Suntum, Karl-Heinz Paqué, Christoph M. Schmidt, Nils aus dem Moore, Eberhard von Koerber, Kerstin Andreae, Michael Hüther


Wie sichern wir uns und unseren Nachfahren Wohlstand? Wie schaffen wir Wirtschaftswachstum, das mit dem Schutz von Klima und Umwelt vereinbar ist und sozialen Zusammenhalt stärkt? Drängende Fragen, die nur mit den Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft beantwortet werden können. Freiheit, Wettbewerb, Verantwortung, Haftung und soziale Gerechtigkeit geben die Richtung vor: Wachstum muss nachhaltig sein und möglichst vielen dienen. Die Autoren aus Politik und Wissenschaft setzen sich in diesem Buch mit nachhaltigem Wachstum auseinander. Sechs unterschiedliche Ansätze, Instrumente und Wege, aber ein Grundsatz: Nachhaltiges Wachstum steht für den sorgsamen Umgang mit Ressourcen, für Innovationen und gerechte Teilhabe. Nachhaltiges Wachstum ist das zeitgemäße Ziel für die Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert. Offen ist die Frage, welche politischen Entscheidungen den Weg zu diesem Ziel ebnen und wie die marktwirtschaftlichen Grundprinzipien Ökologie, Ökonomie und gesellschaftliche Herausforderungen besser in Einklang bringen. Nehmen Sie an diesem Diskurs teil! Es ist unsere Zukunft.