Angaben aus der Verlagsmeldung

Betriebliche Finanzwirtschaft : Einführung in Investition und Finanzierung, Finanzpolitik und Finanzmanagement von Unternehmungen / von Guido Eilenberger


Die moderne management- und praxisorientierte Gesamtdarstellung der betrieblichen Finanzwirtschaft und der Finanzpolitik mit besonderer Berücksichtigung der Finanzierungsquellen (inländische und internationale Finanzmärkte, interne und Konzernfinanzierungsquellen, Cashmanagement) und des Zahlungsverkehrs von Unternehmungen. Ausführlich anhand von Beispielen dargelegt sind die Möglichkeiten der Finanzmittelverwendung (Investition einschl. Investitionsmanagement, sonstige externe Finanzanlagen und Finanzmittelverwendung für den laufenden Betrieb).
Die Finanzmittelbeschaffung berücksichtigt neben den wesentlichen inländischen und internationalen Finanzierungsinstrumenten auch die Grundzüge der Innovationsfinanzierung (Venture Capital) und des Finanzierungsentscheidungsprozesses (Finanzplanung, Kriterien der Finanzierungsentscheidung, Finanzkontrolle).

Aus dem Inhalt:
Grundlagen: Finanzwirtschaftliche Zielsetzungen. Betriebliche Finanzpolitik.
Finanzmanagement: Funktionen und Organisation der finanziellen Führung. Finanzmittelmärkte. Cash-flow. Konzernfinanzierungsquellen. Management des Zahlungsverkehrs.
Finanzwirtschaftliche Risiken.
Finanzmittelverwendung: Investitionen.
Investitionsmanagement: Investitions-Planung, -Entscheidung, -Kontrolle und -Controlling. Investitionsrechnung: Statische und dynamische Verfahren.
Portfolio-Management für längerfristige Finanzanlagen: Unternehmensbewertung, Portfolio-Selection,
Capital-Asset-Pricing-Modell. Kürzerfristige Finanzanlagen. Kapitalbedarfsrechnung.
Finanzmittelbeschaffung: Außenfinanzierung. Formen der Kredit- und Beteiligungsfinanzierung,
Subventionsfinanzierung. Leasing. Innenfinanzierung.
Finanzierungsmanagement: Verfahren der mehrperiodigen und kurzfristigen FInanzplanung, Finanzstatus, Treasuring, Finanzentscheidung und Finanzierungskriterien, Finanzkontrolle.