Angaben aus der Verlagsmeldung

Lesetiger - Waldgeschichten : Großbuchstabenausgabe / von Alexandra Fischer-Hunold


Pst, keinen Mucks! Ole schleicht früh am Morgen mit seinem Opa durch den dunklen Wald. Ob sich wohl ein kleines Rehkitz zeigt? Die frechen Eichhörnchen hingegen finden den Wald in der Dunkelheit unheimlich. Wie gut, dass die alte Eule weiß, wer all die Geräusche macht.

Durch kurze, einfache Sätze in großer Fibelschrift können Kinder ab 6 Jahren (1./2. Klasse) ganz einfach mit den Geschichten der 3. Lesestufe Lesetiger lesen lernen. Die vielen bunten Bilder im Kinderbuch tragen zusätzlich zum Textverständnis bei und unterstützen das erste Selberlesen.

Mehr über die Leselöwen, spannende Spiele und Leseproben unter www.leseloewen.de.