Angaben aus der Verlagsmeldung

Mein Leben zwischen zwei Welten / von Elfriede Limbach




1931 wurde ich in Köln geboren, erlebte die Schulzeit und Kriegsjahre bis Oktober 1944 in Köln-Nippes.
Bei einer Maiversteigerung lernte ich Peter Limbach aus Sassenberg kennen. Nach unserer Verlobung folgte die Auswanderung nach Kanada. Ein neues Leben in einer neuen Welt begann. Frühzeitig erkannte ich meine Bestimmung: Meinen Weg mit ihm zu teilen und ihn dabei zu unterstützen, ohne wenn und aber. Das großartige Land und die Menschen halfen mir dabei, mich selbst zu finden.
Dann die Rückreise in die alte Welt. Mein unendlicher Existenzkampf im Aufbau eines jungen Unternehmens. Ein Neubeginn in der Geschichte der deutschen Luftfahrt der Nachkriegszeit. Die Entwicklung der Firma: Limbach-Flugmotoren Gmbh&Co.KG.
Bekannt: Global auf allen Kontinenten von Alaska bis Neuseeland
Exponat: Deutsches Museum in München