Angaben aus der Verlagsmeldung

Investmentrecht : Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung / von Johannes Höring


In kompakter, übersichtlicher Form stellt Johannes Höring zunächst alle grundlegend relevanten Rechtsvorschriften für das Investmentgeschäft vor: das Investmentgesetz (InvG), das Kreditwesengesetz (KWG) und das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG). Die Anwendung dieser Vorschriften veranschaulicht er im Anschluss mit einer Vielzahl von Beispielen, Mustern, Berechnungen und Handlungsempfehlungen. Die Darstellung erfolgt dabei weitaus praxisorientierter als in den gängigen Kommentaren und Handbüchern. Wichtige Impulse für Branche und Anleger gehen von EU-Richtlinie UCITS IV (deutsch OGAW IV) aus. Dieses Buch ist das erste, das die praktischen Konsequenzen (grenzüberschreitendes Angebot von Investmentfonds, Vereinfachung des Fondsvertriebs, geringe Kosten usw.) vorstellt.