Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Reise in das Seelen-Ich : Band I: Übungen für die Intuition, Hohe Schule der Bewusstseinsarbeit / von Matthias Schweizer


Der erste Band von "Die Reise in das Seelen-Ich" macht den Leser mit der ersten Station auf dieser spirituellen Reise vertraut. Die Reise beginnt mit der Schulung des Bewusstseins. Um das göttliche Erbe eines jeden Menschen, das Seelen-Ich, wahrnehmen und erleben zu können, bedarf es eines mächtigen Werkzeugs: der Intuition. Eine ausgebildete Intuition kann die Grenzen der Wahrnehmung sprengen, die Kreativität steigern oder auch ein tiefes Verständnis für die Mitmenschen fördern. In diesem Buch wird gezeigt, dass Intuition viel mehr ist als nur ein vages Bauchgefühl. Das stellt der Autor am eigenen Beispiel dar und beschreibt, wie das vorliegende Buch intuitiv ist. Es entstammen sowohl Übungen als auch die vielfältigen Beschreibungen der intuitiven Quelle des Autors. Intuition ist erlernbar und mithilfe der vorgestellten Übungen trainierbar. Die meditativen Übungen und Anleitungen für die Arbeit am Bewusstsein steigern schrittweise die Intuition des Lesers.