Angaben aus der Verlagsmeldung

Präventiver Produktschutz - Leitfaden und Anwendungsbeispiele / von Jürgen Gausemeier, Rainer Glatz, Udo Lindemann


Produktpiraterie vernichtet Arbeitsplätze, bringt die Industrie um die Rendite ihrer Forschungs- und Entwicklungs-Investitionen und bedroht die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen. Allein der deutsche Maschinenbau erleidet jährlich einen Schaden von rund 7 Mrd. Euro durch Plagiate, und jährlich gehen etwa 40.000 Arbeitsplätze verloren.
Dieses Werk stellt ein umfassendes Vorgehensmodell vor, das zeigt, wie das individuelle Bedrohungspotenzial identifiziert und geeignete Schutzmaßnahmen wie beispielsweise die RFID-Technologie implementiert werden. Die Anwendung der Methoden und Werkzeuge an konkreten Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen der Investitionsgüterindustrie erleichtern dem Leser das Verständnis und die Umsetzung der Methoden in die Praxis. Eine übersichtliche Darstellung von über 100 Schutzmaßnahmen rundet das Buch ab.