Angaben aus der Verlagsmeldung

John Cage. Als bildender Künstler, Einflüsse, Anregungen. John Cage John Cage


Im September 2012 wäre John Cage, einer der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, 100 Jahre alt geworden. Als ausgesprochenes Multitalent hat er die Entwicklung der Musik wie die der bildenden Kunst maßgeblich bestimmt. Dieser Band rückt den bildenden Künstler Cage in den Mittelpunkt und wagt einen neuen Blick auf theoretische Bezüge, das künstlerische Umfeld und die Rezeption in Europa. Zugleich bietet er eine Übersicht zur Werkgenese seit den 1930er Jahren und Cages Beziehungen zu den Künstlern der Klassischen Moderne in Europa. So organisierte Cage Ausstellungen mit Arbeiten von Kandinsky, Klee und Jawlensky 1939 in Seattle. Essays beleuchten schlaglichtartig zentrale Themen Cages wie Zufall und Stille, aber auch seine radikale Haltung zur Idee des Museums und der Präsentation von Kunst.

• John Cage und die bildende Kunst
• Zum 100. Geburtstag 2012

Autoren u.a. Jon Hendricks, Andreas Kreul, Henning Lohner, Jeffrey Saletnik, Yvonne Ziegler