Angaben aus der Verlagsmeldung

Dollar-Dämmerung : Von der Leitwährung zur grössten Spekulationsblase der Geschichte / von Myret Zaki


Der Dollar steht als Leitwährung vor dem Abgrund, die USA können ihren Status als Supermacht nicht mehr retten. In Zukunft werden mehrere Währungen miteinander konkurrenzieren. Wie konnte es so weit kommen? Wie sieht die Welt nach dem Dollar aus?
Die amerikanische Schuldenkrise und das Ende der Dollar-Herrschaft werden zum wichtigsten Ereignis des 21. Jahrhunderts. Myret Zaki entlarvt den Dollar-Mythos, indem sie die aktuelle wirtschaftliche Lage der USA einer schonungslosen Analyse unterzieht und sie mit derjenigen der europäischen und asiatischen Länder vergleicht. Sie beschreibt, wie der Dollar zur größten Spekulationsblase der Geschichte wurde, und macht Vorschläge, wie die Zentralbanken einen geordneten Rückzug aus dem Dollar in die Wege leiten können. Die Autorin entwickelt Zukunftsszenarien für die Post-Dollar-Ära und für ein komplett neu organisiertes monetäres System, das den neuen Realitäten angepasst ist.