Angaben aus der Verlagsmeldung

Brockhaus Literaturcomics Robinson Crusoe : Weltliteratur im Comic-Format, gefördert von der UNESCO


Den jungen englischen Kaufmannssohn Robinson Crusoe zieht es hinaus zu großen Abenteuern. Nach einem Schiffbruch strandet er als einziger Überlebender auf einer einsamen Insel. Mit einfachsten Mitteln errichtet er eine Hütte, baut Getreide an, jagt, stellt Kleidung, Werkzeuge und Waffen her und schafft sich nach und nach seine eigene Zivilisation.Daniel Defoes tagebuchartiger Bericht erzählt von der Überlebensfähigkeit des Menschen unter widrigen Umständen und stellt in komprimierter Form die Kulturentwicklung der Menschheit dar.