Angaben aus der Verlagsmeldung

Schattengärten gestalten : Stimmungsvolle Beetideen für jeden Garten / von Oliver Kipp


Schattengärten überzeugen mit einer ganz eigenen Schönheit: Statt mit dominanten Farben faszinieren sie mit dem ständigen Wechselspiel von Hell und Dunkel. Inspiriert von Vorbild der Natur entstehen stimmungsvolle Beete - beispielsweise im Waldstil mit Farnen, Fingerhut und Funkien. Großblättrige Blattschmuckpflanzen liefern eine vielfältige Palette von Grüntönen und lassen urwaldartige Pflanzungen entstehen. Aber auch für Blütenpracht ist gesorgt - von Rhododendren und Hortensien mit ihren opulenten Blüten bis zu den filigranen Gestalten von Forellenlilien, Scheinmohn oder Astilben. Ihre hellen Blüten bringen Licht und Kontraste in den Schatten - so lassen sich aparte Gartenbilder zaubern.