Angaben aus der Verlagsmeldung

Kollektivverträge für das Hotel- und Gastgewerbe : für Arbeiter und Angestellte / von Günter Steinlechner, Claudia Weiß


Der umfassende Kommentar zu den Kollektivverträgen im Hotel- und Gastgewerbe gibt Antworten auf wichtige arbeitsrechtliche Fragen in der Branche:

- Gilt die 5-Tage-Woche auch im Hotel- und Gastgewerbe?
- Was bedeutet „Durchrechnung der Arbeitszeit“ und wie kann man sie umsetzen?
- Unter welchen Voraussetzungen können Jugendliche am Wochenende beschäftigt werden?
- Wie erfolgt die Einstufung von Mitarbeitern richtig?
- Wie werden Ferialpraktikanten entlohnt?
- Worauf muss man bei der Kündigung eines Mitarbeiters achten?

Jeder einzelne Abschnitt des Kollektivvertrages ist im Original abgedruckt. Darunter finden Sie den Kommentar dazu – leicht verständlich und für die betriebliche Praxis aufbereitet:

- zahlreiche Beispiele zur Veranschaulichung der Regelungen
- lebensnahe Umsetzungsvorschläge
- Hinweise auf branchenspezifische Besonderheiten
- Tipps zur Ausnutzung von Gestaltungsfreiräumen

Der Kommentar arbeitet die für die Praxis relevanten Unterschiede zwischen den beiden Kollektivverträgen mit Sorgfalt heraus und enthält sämtliche relevante Rechtsprechung.

Lassen die Kollektivverträge Rechtsfragen offen, bieten die Autoren auf Basis einer soliden juristischen Auslegung und Interpretation branchenspezifische Lösungen an.