Angaben aus der Verlagsmeldung

Bullenalltag : Nicht ganz alltägliche Geschichten aus dem Leben eines Polizisten und Ermittlers / von Wolfgang Böckel


Das BuchDer Autor schildert, abseits üblicher Kriminalliteratur, in kurzen Geschichten den Alltag eines Polizisten und Ermittlers mit den vielfältigen Facetten dieses Berufes. Wenig wird erzählt von der die Medien beherrschenden Schwerstkriminalität, viel über die aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängte Alltagskriminalität, begangen von ganz normalen Menschen. Die im Kern allesamt wahren Geschichten leben vom Spannungsverhältnis innerhalb der eigenen und sonst beteiligten Behörden ebenso wie vom Spannungsfeld zwischen Ermittler und polizeilichem Gegenüber. Oft lässt der Autor auch die am Geschehen oder am Rande beteiligten Menschen selbst zu Wort kommen. Teils trocken, teils kurzweilig und unterhaltsam, teils nachdenklich und ernst, teils ironisch und heiter, von traurig oder tragisch über komisch bis skurril, hinter- und vordergründig, kurzum die ganze Spielart menschlichen Gegeneinander- und Zusammenlebens spiegelt sich in diesen Geschichten. Ein Buch das auch zum Nachdenken anregen will über den Zustand unserer Gesellschaft wie auch über den eines oft verkannten Berufsbildes.