Angaben aus der Verlagsmeldung

Jander/Blasius, Anorganische Chemie I : Einführung und Qualitative Analyse / von Joachim Strähle, Eberhard Schweda


Der Klassiker – moderner denn je!

Die über die Jahrzehnte veränderten Bedingungen in allen Studiengängen mit chemischen Inhalten und Praktika können auch an einem Standardwerk nicht spurlos vorüber gehen.
60 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflagen wurden die beiden Bände des »Jander / Blasius« daher völlig neu bearbeitet und strukturiert sowie mit einem frischen, übersichtlichen und vierfarbigen Layout ausgestattet.
Inhalte und Didaktik haben sich über Generationen bewährt, sind aber vollständig
aktualisiert und um die modernsten Methoden ergänzt.

Im vorliegenden Band 1, dem »Roten Jander«, haben sämtliche theoretischen Inhalte der Anorganischen und Allgemeinen Chemie sowie die Qualitative Analyse ihren Platz gefunden:

Einführung Chemische Grundgesetze / Aufbau der Atome und Periodensystem / Chemische Bindung / Chemie der wässrigen Lösungen und Ionenlehre / Chemisches Gleichgewicht und Massenwirkungsgesetz / Säuren und Basen / Löslichkeitsprodukt und Löslichkeit / Oxidation / Reduktion und Elektrochemie / Stöchiometrie und Wertigkeitsbegriff / Komplexchemie und Chelatliganden / Kolloide und Grenzflächen / Nomenklatur

Qualitative Analyse Geräte und Arbeitstechniken / Papierchromatographie / Metalle, Nichtmetalle und ihre Verbindungen / Elementsteckbriefe und Einzelnachweise

Systematischer Gang der Analyse / Trennungsgänge Vorproben / Lösen und Aufschließen / Allgemeiner Kationentrennungsgang / Nachweis der Anionen

Kapitel zu Sicherheit und Entsorgung runden das Buch ab.


Als Extra: Faltposter mit Trennungsgang, Periodensystem und Formelsammlung.