Angaben aus der Verlagsmeldung

Lebensqualität und Wohlstand auf dem Prüfstand: Warum die Deutschen so reich und dennoch so arm sind / von Michael Effenberger


Es soll geprüft werden, wie Glück mit Materialismus und Wohlstand im Alltag der Deutschen vereinbar ist. Wir arbeiten immer mehr, gönnen uns ein größeres Auto und können weitere Urlaubsreisen unternehmen. Dabei merken wir nicht, dass wichtige Dinge wie Zufriedenheit, Menschlichkeit und soziales Engagement ebenso unverzichtbar sind. Diese Komplexität soll in diesem Buch abgebildet und untersucht werden. Außerdem werden die Fragen behandelt: Wo stehen wir, wo stehen die Menschen anderer Nationen, bzw. was können wir lernen und was kann jeder Einzelne tun, um sein persönliches Glück zu maximieren und auf andere zu übertragen?