Angaben aus der Verlagsmeldung

Hans Merensky - Geologe und Mäzen : Platin, Gold und Diamanten in Afrika / von Eberhard W. Machens


Hans Merensky ist wahrscheinlich nur wenigen geläufig. Es sei denn, man hätte Bergbau studiert oder Geologie. Dann hätte man den Namen schon in der ersten Vorlesung zur Lagerstättenkunde gehört. Oder man wäre viel in Südafrika und Namibia gereist, denn dort ist der Name an vielen öffentlichen Stellen festgehalten. Staudämme, Straßen, ein Wildreservat, verbunden mit einer Lodge der Extraklasse, eine landwirtschaftliche Hochschule in Tzaneen, Universitätsinstitute in Stellenbosch und die Universitätsbibliothek in Pretoria sind nach Merensky benannt. Der Grund ist einfach: Hans Merensky genießt in Südafrika Kultstatus, denn er war der erfolgreichste Entdecker von Erzlagerstätten und Diamantenvorkommen, den es je gegeben hat, und zwar weltweit und zu allen Zeiten. Seine Lebensgeschichte ist aus mehreren Gründen erzählenswert: Sie ist spannend und oftmals sogar dramatisch. Es gibt kaum einen Schriftsteller, der phantasievoll genug wäre, sich ein solch facettenreiches Leben auszudenken. Die Lebensgeschichte verdient es auch deshalb aufgeschrieben zu werden, weil viele seiner Entdeckungen von globaler Bedeutung waren. Merensky hat die internationalen Rohstoffmärkte immer wieder in Bewegung gebracht und Akzente gesetzt. Sein Wirken ist Teil der Weltwirtschaftsgeschichte. Und schließlich soll dieser Lebenslauf auch deshalb festgehalten werden, weil Hans Merensky für die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts eine der prägenden Persönlichkeiten Südafrikas war. Ohne sein Wirken sähen das heutige Südafrika und Namibia anders aus, als wir es kennen. Beide Länder wären ohne seine Entdeckungen wesentlich ärmer, als sie es heute sind. In die Erzählung der Lebensgeschichte Hans Merenskys fließen die intimen Kenntnisse des Verfassers über die internationalen Vernetzungen der Rohstoffmärkte, über Prospektionsmethoden und über das Leben eines Prospektors im afrikanischen Busch ein. Das lesenswerte Buch ist spannende Lektüre sowohl für Geologen, Naturforscher und Afrikabegeisterte als auch für jeden an Tatendrang und Wirtschaftsgeschichte interessierten Leser. Diesen Titel ist auch als englischsprachige Ausgabe erhältlich.