Angaben aus der Verlagsmeldung

Irisdiagnose : Krankheitszeichen erkennen und typgerecht behandeln / von Vistara Haiduk


Ein Blick in die Augen verrät viel über die Gesundheit. Anhand des farbigen Teils, der Iris -Regenbogenhaut-, lässt sich z. B. ableiten, wie ein Mensch mit Krisen und Stress umgeht. Aber auch körperliche Schwächen und die Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen können mithilfe der Irisdiagnose frühzeitig erkannt werden. Nicht umsonst wird diese Methode von vielen Heilpraktikern als eine Art Frühwarnsystem eingesetzt. Beim diagnostischen Blick in die Augen werden neben der Farbe der Iris auch weitere Farb- und Strukturmerkmale analysiert. Die anschaulichen Iriskarten und zahlreichen Beispielfotos im Buch helfen Ihnen dabei, die Merkmale im eigenen Auge richtig zu deuten und eine Eigendiagnose zu erstellen. Anschließend wählen Sie die passenden Maßnahmen aus: Neben einer typgerechten Ernährungs- und Lebensweise empfiehlt die Autorin auch ausgewählte Schüßler-Salze und Heilpflanzen, mit denen Sie Ihre Gesundheit ganz individuell unterstützen können.