Angaben aus der Verlagsmeldung

Achtsamkeit : Emotionen spüren und regulieren (AT / von Martin Bohus, Martina Wolf


Ich bin nicht das Gefühl – ich habe ein Gefühl

Achtsamkeit ist die gezielte und wertfreie Konzentration auf den gegenwärtigen Moment. Das klingt zunächst einfach und ist es auch – wenn wir akzeptieren, wie schwierig es ist.
Achtsamkeitsübungen zeigen nachweislich vielfältige positive Wirkungen: Sie senken körperlichen und seelischen Stress. Sie ermöglichen, sich von heftigen, überwältigenden Gefühlen und Gedanken zu distanzieren. Immer wiederkehrende, fast automatisch ablaufende Impulse und Reaktionen auf bestimmte Situationen können wahrgenommen, erkannt und allmählich verändert werden. So entfaltet sich mit der Zeit die Fähigkeit, die eigenen Gefühle zu spüren und zu regulieren und einer stabilen inneren Gelassenheit Raum zu geben.
Achtsamkeit wird zunehmend auch im therapeutischen Kontext eingesetzt, auch bei Menschen mit schwereren Störungen der Emotionsregulation. Der ausgewiesene Experte für diese Störungen, Professor Martin Bohus, entwickelte im Rahmen des „SkillsTraining für Borderline-Patienten“ ein umfassendes Achtsamkeits-Modul, das nicht nur in krisenhaften Situationen oder im psychotherapeutischen Rahmen hilft, sondern eine wertvolle Begleitung auf jedem Lebensweg ist.
Dieser effektive Zugang zur Achtsamkeit liegt nun komplett auf 2 Audio-CDs vor: Die zahlreichen Übungen und Anleitungen sowie Meditationstexte verschiedener Längen sind anschaulich und direkt anwendbar; darüber hinaus erschließen profunde Hintergrund-Informationen wertvolles Wissen zum Umgang mit den eigenen Gefühlen.
Besonderes Plus: Online-Zugang zu den originalen Info- und Arbeitsblättern des Achstamkeits-Moduls mit vielen weiterführenden Informationen und Anleitungen – aufgelockert durch schwarz-humorige Cartoons von Renate Alf.