Angaben aus der Verlagsmeldung

Tatort Geschichte : 120 Jahre Spurensuche im Braunschweigischen


Das Braunschweigische Landesmuseum feiert 2011 sein 120-jähriges Bestehen. In der Jubiläumsausstellung und im reich illustrierten Begleitband wird die Vielfalt der Sammlungen durch Objekte von vor 300 000 Jahren bis heute sichtbar. Von überdimensionalen Gegenständen bis zu mikroskopisch kleinen Fundstücken, von Werken berühmter Meister bis zu persönlichen Alltagsgegenständen werden 120 Zeugnisse der Vergangenheit auf unkonventionelle Weise präsentiert.