Angaben aus der Verlagsmeldung

Warum der Schnee weiß ist / von Heinz Janisch


Wie der Schnee zu seiner Farbe kam Vor langer Zeit war der Schnee farblos und durchsichtig. Da ging er zu den bunten Blumen auf der Wiese und fragte sie, ob sie ihm etwas von ihren schönen Farben geben könnten. Er fragte das Veilchen, die Sonnenblume und die Rose, aber erst das Schneeglöckchen wollte seine Farbe mit ihm teilen ...