Angaben aus der Verlagsmeldung

Zeit des Zorns / von Don Winslow


Chon und Ben, beide Mitte zwanzig und frisch vom College, haben einen kleinen, aber lukrativen Drogenvertrieb in Kalifornien. Als Elena, die Chefin des größten mexikanischen Drogenkartells auf sie aufmerksam wird, geraten sie in ernsthafte Schwierigkeiten, denn Elena möchte ihr Geschäft übernehmen. Doch der hitzige Chon verweigert die Kooperation. Er ahnt nicht, dass er damit nicht nur sich und seine Freunde in Gefahr bringt, sondern auch einen mörderischen Bandenkrieg auslöst.
Der neue Krimi des Bestsellerautors – gelesen von Dietmar Wunder.