Angaben aus der Verlagsmeldung

Insider Adventures - Bezwinger der Wildnis : Die größten Expeditionen / von Betty Hagglund


Neugier und Entdeckerdrang: dramatische Expeditionen. Die großen Forschungsreisenden nahmen jedes Risiko auf sich, um an ihr Ziel zu gelangen. Amundsen und Scott setzen alles daran, vor dem anderen am Südpol zu sein, Lewis und Clark durchquerten die Vereinigten Staaten, Livington und Stanley brachen ins Innere Afrikas mit und Burke und Wills erforschten vor 150 Jahren die „Terra incognita“ Australien, den damals noch weitgehend unberührten Kontinent. Viele Hintergrundinfos zu vier berühmten Expeditionen: durch die USA, Afrika, Australien und zum Südpol. Mit Fotos, großflächigen Karten, Ausklappseiten und Poster.