Angaben aus der Verlagsmeldung

"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind…" - Axel Prahl und Jan Josef Liefers lesen Mark Twain


"Literarischer Schabernack mit hohem Unterhaltungswert" Die Welt


Eine Hommage an Mark Twain: Er war ein Kritiker des American Way of Life und sehnte sich doch Zeit seines Lebens danach, von den besseren Kreisen akzeptiert zu werden. Er war Klatschreporter, Schiffssteuermann, Entertainer und Autor. Mit Jan Josef Liefers, Axel Prahl und Paul Ingendaay lesen drei der größten Twain-Fans aus seinen Texten und erzählen über sein Leben.


Die beliebtesten "Tatort"-Ermittler auf unterhaltsamen Abwegen!