Angaben aus der Verlagsmeldung

Geographie : Physische Geographie und Humangeographie


Das Studien- und Schulfach Geographie stellt für Studierende wie auch Schülerinnen und Schüler eine offene Einladung dar, die „Welt“ und deren Zukunftsprobleme in einer breiteren Perspektive verstehen zu lernen, als das in vielen der rein natur- oder kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen möglich ist. Es setzt sich mit Fragen zur Umwelt und zur Gesellschaft im weitesten Sinne auseinander. In dieser Gesamtschau ist die Bandbreite und Faszination der modernen Geographie überzeugend dargestellt. Auf den 1500 Seiten des von Hans Gebhardt, Rüdiger Glaser, Ulrich Radtke und Paul Reuber herausgegebenen und didaktisch aufbereiteten Lehrbuches Geographie spürt man das Engagement der Herausgeber und der über 120 beteiligten Autoren, den Stoff der Geographie klar und anschaulich zu präsentieren. Neben den Teildisziplinen aktuellen Forschungsfeldern von Physischer Geographie und von Humangeographie nehmen die Schnittbereiche der beiden Teilfächer, die das Wechselverhältnis von Umwelt und Gesellschaft betrachten, hier einen breiteren Raum ein als üblich. Integrative Ansätze wie die Humanökologie und die Politische Ökologie werden ebenso vorgestellt wie Probleme des Global Change und aktuelle Ressourcenkonflikte, etwa um Wasser oder Erdöl. Auch verschiedene Aspekte von Naturgefahren und Naturrisiken kommen zur Sprache. In den einzelnen Sachkapiteln wird – für Studierende unverzichtbar – der derzeit für wichtig erachtete Lehrstoff zu einzelnen Teilbereichen der Allgemeinen Geographie behandelt, aber das Buch lässt auch Raum, um exemplarisch aktuelle Forschungsthemen darzustellen. Gerade hieran kann gezeigt werden, wie stark das Fach in einige der derzeit wichtigen, inter- und transdisziplinär relevanten Forschungsfragen eingebunden ist. Ein kurzer Aufriss führt in das Thema ein und macht neugierig. Zusammenfassungen und Perspektiven erleichtern es, Zusammenhänge zu verstehen und über das Faktenlernen hinaus zu einem grundlegenden Verständnis von Gesellschafts- und Umweltfragen zu gelangen. Geographie – ein idealer Einstieg in das Fach Geographie und ein verlässlicher Begleiter an Schule und Universität, für Studierende wie auch Dozenten/-innen, für Schüler/-innen wie auch Lehrer/-innen.