Angaben aus der Verlagsmeldung

Alarm im Polarmeer : Das Klima-Mitmach-Buch für Kinder / von Kerstin Landwehr


Hinein ins Abenteuer – gemeinsam retten wir das Klima!

Der warme Pazifik lockt den riesigen Wal Peter Pott. Doch auf seinem einsamen Weg knallt er plötzlich gegen ein Hindernis. Er rammt die gewitzte Möwe Lasse. Dieser Zusammenprall gibt den Startschuss für eine abenteuerliche Reise ins Polarmeer, um Fritz, den verzweifelten Eisbären zu retten. Denn Fritz ist in Seenot. Vor Grönland treibt er auf einer schmelzenden Scholle im weiten Ozean. Peter Pott und seine Freunde forschen nach den Ursachen für das tauende Eis und stoßen dabei auf den Klimawandel. Was nun? Das kunterbunte Team entscheidet sich dafür, einzuschreiten. Gemeinsam hecken die Tiere einen fantastischen Plan aus, um das Unheil zu stoppen.

Wer mehr wissen will, blättert zum Schnick-Schnack-Universallexikon. Hier wird unser Klima und das Eisschmelzen erklärt. Du hast noch nicht genug? Dann schau doch einfach in den Mitmach-Teil. Tolle Experimente und spannende Ideen warten auf dich.

Mitfiebern:
Wird der Eisbär Fritz vor dem Ertrinken gerettet?

Lernen:
Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Und was ist eigentlich CO2?

Dabeisein:
Werde zum Klima-Experten, denn jeder kann etwas bewirken

Die neue Kinderbuchreihe eins+eins+eins präsentiert: eine spannende Geschichte, ein Lexikon für Schlauberger und einen genialen Mitmachteil – alles in einem Buch.

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren