Angaben aus der Verlagsmeldung

Mutter-Kind-Einrichtungen im Strafvollzug : Eine bundesweite empirische Untersuchung zu den Rahmenbedingungen / von Anne Junker


Verurteilte Frauen, die schwanger sind oder minderjährige Kinder haben, stellt eine Freiheitsstrafe vor eine Herausforderung: Die Kinderbetreuung muss während des Haftstrafenvollzugs gewährleitstet werden. Oftmals stellt die gemeinsame Unterbringung in einer Mutter-Kind-Einrichtung des Strafvollzugs die einzige Möglichkeit dar, dieses Problem sachgerecht lösen zu können. Die Arbeit untersucht die empirisch erhobenen Unterbringungsbedingungen für die Mutter-Kind-Paare im Vollzug unter Berücksichtigung der rechtlichen Aspekte und der sozialpädagogischen Erkenntnisse zu diesem Themengebiet.