Angaben aus der Verlagsmeldung

Bildung / von Rebekka Horlacher


Bildung ist einer der wenigen Begriffe, die in unterschiedlichen Kontexten hohe Bedeutung beigemessen erhalten, ohne dass sie definiert werden müssten. Dieses Phänomen wird untersucht, indem die Entstehung des Begriffs im 18. Jahrhundert analysiert und die schillernde Karriere bis heute rekonstruiert wird.